Fragen und Antworten

Sind die Trottis sicher?

Ja, die Trottis sind mit Scheibenbremsen und einer elektronischen Sicherung beim Bremsen ausgerüstet. Das grosse Laufrad vorne bietet viel Sicherheit und ein ruhiges Fahren.

Bin ich versichert?

Nein, Sie haften für alle Unfälle selber. In der Schweiz ist keine Haftpflichtversicherung mehr Pflicht. Bitte klären Sie vor dem Trottiplausch ab, ob Sie versichert sind. Wenn nicht, schliessen Sie eine entsprechende Versicherung ab.

Gibt es Einschränkungen?

Wenn Sie immer wieder mit dem Fahrrad unterwegs sind, ist auch das Trottifahren kein Problem. Mindestalter: Jugendliche ab 14 Jahren mit Kat M. Töffliprüfung oder ab 16 Jahre ohne Prüfung.

Muss man sportlich sein?

Nein gar nicht, die Trottis sind nicht wie E-Bikes wo man noch dazu pedalieren muss. Bei ganz steilen Strecken muss man noch mit einem Fuss angeben.

Was ist wenn es beim Trottiplausch regnet?

Sie haben die Wahl den Trottiplausch zwei Tage vorher abzusagen, oder wir geben Ihrer Gruppe gratis einen Regenponcho mit. 

Wenn wir länger als erwartet unterwegs sind?

Trottifahren macht Spass, wenn die Tour einmal länger geht, schreiben Sie mir eine Whatsapp. Wir sind sehr unkompliziert. Der Spass steht im Vordergrund.

Abgabeort anders als Abholort

Wenn Sie von A nach B fahren möchten, ist die grundsätzlich nach Absprache möglich. Durch den Transport der Trottis entstehen aber Mehrkosten die der Kunde bezahlen muss.

Unterschied zu klassischen Miettrottis

Unsere Trottinetts sind auch offroad ein ideal Begleiter durch die Natur. Gerade die grossen Laufräder und der Power bergauf bieten viel Spass. Bei uns erhalten Sie auch eine persönliche Betreuung, Tipps und Zubehör wie Handyhalterung, Regenponcho usw.. 

Wieso ins Emmental?

Burgdorf und das Emmental bietet sehr viel zum Entdecken. Unsere Gruppen (Firmengruppen, Poltergruppen wie auch Individualgäste) erhalten von uns die passenden Tipps. Dies kann von einer Kurztour sein bis hin zu einem Trottiweekend.

Wo darf ich damit fahren?

Auf allen Velowegen dürfen Sie mit den E-Trottis fahren. Wo Velo gefahren wird, dürfen auch Sie fahren. So kommen Sie sehr schnell auf Naturwege ohne grossen Verkehr.

Welche Gruppengrösse ist möglich?

Wir haben aktuell 28 Trottis für den Trottiplausch fahrbereit. Falls ein Trotti einmal nicht mehr fährt (zum Beispiel wegen einem Platten), haben wir Ersatztrotinetts.

Organisieren Sie auch den gesamten Trottiausflug?

Ja und Nein. Wir geben Ihnen die Kontakte der einzelnen Partner für das Essen bzw. Event gerne an. Einfache Trottiausflüge organisieren wir für Sie. Komplzierte Zusammenstellungen müssten Sie selber koordinieren.

Brauche ich einen Tourguide?

Natürlich nicht. Sie erhalten eine Handyhalterung an das Trotti und können unsere Tourenvorschläge auch ohne Guide abfahren. Mit Googlemaps kann man sich sehr einfach orientieren. Falls Sie sich um nichts kümmern möchten, empfehle ich Ihnen den Guide als Sorglospaket. 

Muss ich eine vorgeschlagene Route abfahren?

Wählen Sie selbst, ob Sie ein Ziel nach freier Wahl von Ihnen  anfahren möchten, oder ein Eventort von unserer Webseite besuchen möchten. Die Fahrdistanz pro Akkuladung ist im hügeligen Gelände ca. 30-40 Kilometer.
Haben Sie weitere Fragen, dann kontaktieren Sie uns unter 034 423 00 58 oder
email.
1792